17.01.2019, Didaktikwerkstatt im Wissens°raum, Reinprechtsdorfer Str. 1c, 1050 Wien, 14.00-16:30 Uhr

Hands-on-Aktivitäten zu MINT-Themen

PädagogInnen brauchen Raum für Inspiration! Die neue Didaktikwerkstatt im Wissens°raum bietet für erfahrene und angehende Lehrkräfte und Elementarpädagoginnen diesen offenen Lernraum für MINT-Themen – mit vielfältigen Materialien und Ressourcen zum Ausprobieren von Hands-on-Aktivitäten und innovativen Vermittlungskonzepten sowie Beratung, Fortbildungen und Erfahrungsaustausch.

DATUM: Donnerstag, 17. Jänner 2019
UHRZEIT: 14.00-16:30 Uhr
ORT: Didaktikwerkstatt im Wissens°raum, Reinprechtsdorfer Str. 1c, 1050 Wien

Angehende Lehrkräfte für Bildnerische Erziehung und für Technisches Werken der Universität für Angewandte Kunst Wien beschäftigen sich im Wintersemester 2018/2019 mit Themen wie Nachhaltigkeit und Hands-on-Aktivitäten in außerschulischen Lernkontexten, entwickeln neue Hands-on-Aktivitäten und testen die Prototypen mit BesucherInnen im Wissens°raum.

Aspekte wie Lernziele und Vermittlung, Sprache, Zugänglichkeit und Robustheit der Aktivitäten und Experimentierstationen spielen dabei ebenso eine Rolle wie die unterschiedlichen Vermittlungsweisen in schulischen und außerschulischen Kontexten.

Die Studierenden stellen u.a. folgende neue Hands-on-Aktivitäten vor und tauschen sich mit Lehrkräften und VermittlerInnen über ihre Lernerfahrungen aus:

* ein Experimentierkoffer zum Thema Licht, Schatten, Farben
* Sim Sala City – ein Spiel zur nachhaltigen Stadtplanung
* eine Experimentierstation zur (Ab-)Zeichentechnik aus der Renaissance
* Experimentieren mit Linsen zum Thema Vergrößern/Verkleinern und eine Anwendung der Linsen für die Nutzung des eigenen Smartphones

Anmeldung bitte bis 15. Jänner 2019 an: wissensraum@science-center-net.at

Alle Infos HIER. 







Kommentare
Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.