03.10.2020, Museen in ganz Österreich, siehe Online-Liste, bis 10. Oktober

ORF-Museumszeit statt Lange Nacht der Museen

Das unaussprechliche C-Wort dient zur Erklärung für jede Sorte von Absagung, Verschiebung und sonstiger Untätigkeit: Morgen, morgen, nur nicht heute hieß es auch für die Lange Nacht der Museen – dafür hat der ORF online ein „Alternativprogramm“.

Fragen Sie sich nicht, ob ein Online-Museum mit einem echten vergleichbar ist. Solche Fragen stellt man sich in der Corona-Diktatur nicht. Man ist stattdessen dankbar, dass man überhaupt zu irgendetwas noch Zugang hat.

Die lange Nacht der Museen wurde abgesagt – zu gefährlich... Dafür gibt es die ORF Museumszeit: Noch bis 10. Oktober bieten zahlreiche Museen unter einem speziellen ORF-Kennwort Sonderleistungen an, wie etwa Eintrittsermäßigung oder Kurzführungen.

Alle Infos auf https://langenacht.orf.at/

 

 







Kommentare
Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.