30.04.2021, Buchungen online, Laufzeit bis 30. April

Vienna Online Lab: PCR und Gelelektrophorese

Derzeit sind die Labore des Vienna Open Lab für BesucherInnen geschlossen. Um Schüler*innen einen virtuellen Besuch des Labors zu ermöglichen, wurde das Vienna Online Lab ins Leben gerufen. Buchungen für die Online-Kurse Polymerase-Kettenreaktion und Gelelektrophorese jetzt möglich!

Laufzeit: bis 30. April 2021

Wann: Freie Terminwahl nach Verfügbarbkeit

Wieviele: Schulklassen mind. 12, Gruppen mind. 8

 

Die Online-Kurse zur Polymerase-Kettenreaktion (PCR) bzw. Gelelektrophorese finden per Videokonferenz statt und können ab sofort gebucht werden. Diese kostenlosen Kurse starten mit dem 22. Februar 2021 und sind vorerst bis 30. April 2021 geplant. 

PCR und Gelelektrophorese live aus dem Labor
In einem kompakten und interaktiven Online-Kurs erfahren die Schüler*innen alles Wissenswerte zur Polymerase-Kettenreaktion (PCR) oder Gelelektrophorese. Neben den theoretischen Grundlagen zur Methodik bekommen die Schüler*innen vor allem auch Einblicke in die verwendeten Gerätschaften - live aus dem Labor. So gelingt es, SchülerInnen zu Hause oder in der Schule vor den Bildschirmen einen direkt Einblick in das Arbeiten im Labor zu geben. Genau wie vor Ort haben die Schüler*innen im Anschluss an den Online-Kurs die Möglichkeit, den TutorInnen Fragen zu stellen und gemeinsam zu diskutieren.

Details zum Programm und zur Buchung finden Sie hier: PCR bzw. Gelelektrophorese

 

Weitere Angebote des Vienna Open Labs:

  • Unter dem Motto #ViennaHomeLab stehen rund 20 Anleitungen für einfache DIY-Experimente, geeignet für zuhause oder das Klassenzimmer, kostenlos zum Download bereit.
  • Zudem gibt es vom kostenlosen Unterrichtspaket „Zellen sind Trumpf!“ zur Zellbiologie eine E-Learning-Version für das Distance Learning.
  • Im Quiz-Corner kann man sein Wissen zu naturwissenschaftlichen Themengebieten testen.

 www.viennaopenlab.at

 

 

 

 

 







Kommentare
Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.