22.09.2021, Steiermark,

EuroSkills Graz 2021

Die Europameisterschaft der Berufe erstmals in Österreich

Wann: 22.09. - 26.09.2021
Wo: Steiermark

Von 22. – 26. September 2021 finden die 7. Berufseuropameisterschaften EuroSkills Graz 2021 erstmals in Österreich statt. Herzstück ist der berufliche Wettbewerb junger Fachkräfte, die ihr fachliches Können in einem dreitägigen Wettkampf unter Beweis stellen. Die Teilnehmer*innen sind Nachwuchsfachkräfte mit abgeschlossener Lehre, Absolventen einer berufsbildenden höheren Schule oder einer Fachhochschule im Alter von bis zu 25 Jahren (26 Jahre bei EuroSkills 2021). Die jungen talentierten Fachkräfte aus 31 Ländern werden in rund 45 verschiedenen Berufen in spannenden Wettbewerben gegeneinander antreten und um die EM-Medaillen konkurrieren.

Das größte Team der österreichischen Skills-Geschichte, bestehend aus 54 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 9 Bundesländern wird in 45 Berufen an den Start gehen und Österreich bei der Heim-EM vertreten.

Die österreichischen Teilnehmer*innen zeigen mit Engagement und Einsatz an drei Wettbewerbstagen, welche großartigen Fachkräfte die österreichische Ausbildung hervorbringt. Die Teilnehmer sind die Botschafter der österreichischen Berufsausbildung, so wie es schon ihre Vorgänger beiden letzten sechs Berufseuropameisterschaften waren. Viele der Teilnehmer haben erfolgreich eine höhere Schule oder eine Lehre absolviert, der ein oder andere hat bereits einen Meistertitel: Somit ist das Team Austria auch ein Beweis dafür, dass die Lehre einer Top-Karriere nicht im Weg steht, sondern ganz im Gegenteil wichtige Impulse schafft.

Informationen zu EuroSkills 2021 HIER







Kommentare
Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.