vor 10 Monaten

projekteuropa

Im Schuljahr 2018/19 widmet sich der österreichweite Kreativwettbewerb des BMBWF dem Thema „Schule (er)forscht – kreativ und neugierig“. Mit Hilfe des forschenden Lernens wird ein breites Spektrum an Themen wie Kunst und Kultur, Natur und Umwelt, Digitalisierung, Geschichte sowie Wissenschaft entdeckt und künstlerisch bearbeitet. 

Schüler/innen gestalten ihr persönliches, schulisches und gesellschaftliches Umfeld.

Einreichen können alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich

Kontakt: cathrin.bischoff@kulturkontakt.or.at , t +43 1 523 87 65-77

Alle Infos HIER.







Kommentare
Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.