vor 1 Monat

Ein Autobus der Chancen

Das AMS will nach der Staatskrise mit einem eigenen „Frauen in Handwerk und Technik“-Bus (FiT) Frauen Lust auf technische Ausbildungen machen. Denn Frauen nutzen die Chancen in technischen Berufen noch immer weniger als Männer.

7,5 Millionen Euro wird das AMS NÖ heuer in das FiT-Programm investieren, 1.200 Frauen sollen davon profitieren. 310 von ihnen wird eine Lehrausbildung oder höherwertige Ausbildung (FH) ermöglicht. Das Schulungsprogramm ist dreistufig und modular aufgebaut.

Alle Infos HIER.







Kommentare
Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.