vor 1 Monat

Study + Work Programme – FH Kärnten – Engineering & IT

Der Studienbereich „Engineering & IT“ bietet in Kooperation mit den Unternehmen PMS Elektro- und Automationstechnik GmbH sowie Infineon gemeinsame Study + Work Programme für die folgenden Studiengänge an:

• Systems Engineering
• Maschinenbau
• Wirtschaftsingenieurwesen

Studierende haben durch dieses attraktive Angebot die Chance, theoretisches Wissen umgehend in die Praxis umzusetzen und berufliche Erfahrungen in Kärntens führenden Unternehmen zu sammeln. Verankert ist das „Study + Work“- Programm bereits in den FH-Bachelorstudiengängen Bauingenieurwesen, Business Management, Digital Business Management und Systems Engineering berufsbegleitend.

Das Study + Work Programm für StudienanfängerInnen der berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge „Systems Engineering“, „Maschinenbau“ und„Wirtschaftsingenieurwesen“ beinhaltet eine fixe Zusage für eine Teilzeitstelle für die Dauer von 3 Jahren und mind. 20 Wochenstunden Beschäftigungsverhältnis. Voraussetzung ist:

• positiv abgeschlossenes Aufnahmeverfahren und ordentliche Inskription für den berufsbegleitenden Studiengang "Systems Engineering" bzw. „Maschinenbau“ bzw. „Wirtschaftsingenieurwesen“
• rechtzeitige Einreichung eines Bewerbungsschreibens sowie eines Lebenslaufes für das Study + Work Programm per Mail an se@fh-kaernten.at
• die Auswahl durch eine Jury bei PMS bzw. Infineon

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte HIER sowie beim FH Kärnten

Studien-Info-Center:
Tel.: 05 90 500 7700
sic@fh-kaernten.at







Kommentare
Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.